OSTEG mbH

Das Unternehmen

Oberlausitzer Straßen-, Tief- und Erdbau Gesellschaft mbH

Unsere Leistungen im Überblick

OSTEG mbH

Sehr geehrte Geschäftspartner und Kunden,

am 1. Juli 1990 wurde das OSTEG mbH OSTEG – Oberlausitzer Straßen-, Tief- und Erdbau-Gesellschaft mbH – in Zittau gegründet, die Eintragung datiert vom 22. Juli 1991 unter HRB 2361 beim Amtsgericht Dresden.

Das OSTEG mbH zeichnet ein Stammkapital von 63.000 €; alleiniger Geschäftsführer ist seit Gründung des Unternehmens Herr Dipl.-Bauing. Frank Scholze. Hauptfirmensitz des mittelständischen Bauunternehmens ist Zittau.

Innerhalb ihrer überwiegend regionalen Geschäftstätigkeit in der Oberlausitz und im Freistaat Sachsen produziert die OSTEG in nahezu allen Gewerken des Tief- und Straßenbaus. Innovative Technologien, erfahrenes Fachpersonal, ein moderner Bautechnikpark und streng marktorientiertes Management sichern gute Effizienz, hohe Kundenzufriedenheit und damit auch Kontinuität im wirtschaftlichen Ergebnis.

Die OSTEG ist in die Liste präqualifizierter Bauunternehmen eingetragen, viele weitere Gütezertifikate und ein betriebliches Qualitätsmanagementsystem unterstreichen das solide fachliche Niveau der Bauunternehmung.

Im OSTEG mbH arbeiten im Jahresdurchschnitt ca. 150 gewerbliche Arbeitnehmer, Techniker und Angestellte; seit 1991 bildet die OSTEG sehr erfolgreich in insgesamt fünf Ausbildungsberufen den eigenen Berufsnachwuchs aus.
In den zurückliegenden fünf Geschäftsjahren wurden Jahresumsätze von 10,5 bis 12,0 Mio. € erzielt.

Die URB GmbH Zittau als modernes Recycling-OSTEG mbH und die FBL GmbH Oberseifersdorf im Bereich Baumaschinen- und Fahrzeugwerkstatt/Service ergänzen die OSTEG-Unternehmensgruppe und erweitern deren Gesamtangebot sinnvoll.

Die folgende Auswahl wichtiger Unternehmensbereiche und ausgewählter Spezialgewerke gibt Ihnen einen Überblick über das Tätigkeitsprofil der OSTEG und vermittelt wichtige Ansprechpartner für Ihre Anliegen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!